Tierschutzverein Winterthur und Umgebung - Navigation

 

Eine effektive Zwischenlösung

Bis zur Fertigstellung des Tierschutzbetriebs wird es eine ganze Weile dauern. Wir werden nicht einfach abwarten und untätig bleiben, sondern errichten in der Zwischenzeit ein Notfallprovisorium. Das ermöglicht uns, Katzen und Kleintiere in Not versorgen zu können. Nach erteilter Bewilligung können wir den Betrieb innerhalb von drei Monaten aufnehmen.

 

Weitere oder detaillierte Informationen zum Provisorium erhalten Sie via E-Mail von:

  • Maja Rhyner (Präsidentin)
    E-Mail
  • Thuri Bänziger (Vorstand)
    E-Mail