Wir beraten, unterstützen und begleiten Menschen in ihrem artgerechten Umgang mit Tieren. Aktiv.


Aktuell

Einen herzlichen Dank an alle Tierfreunde, die uns in diesen schwierigen Zeiten mit einer grosszügigen Spende unterstützt haben!

 

Bitte denkt dran

Die Knallereien an Silvester sind für alle Tiere eine Quälerei. Warum nicht anders feiern? Zusammen um die Feuerschale singen, z.B.?

Übrigens: andere machen es vor: Davos hat bereits letztes Jahr als erste Gemeinde der Schweiz ein gesetzlich verankertes Verbot für Feuerwerke erlassen. Und zwar hat das Stimmvolk die entsprechende Initiative im Verhältnis 3:1 deutlich angenommen.

Mehr dazu erfahren Sie auf unserer "Wissenswertes" Seite.

Tierfreunde, spricht darüber in eurem Bekanntenkreis!

TSV-NEWS 

Wir haben ein neues Zuhause
Seit dem 1. Januar 2022 mietet der TSV das ehemalige Gemeindehaus von Bertschikon (Gde Wiesendangen). Mehr im Artikel des "Landbote" vom 8. Jan. 2022 (auf der Seite Kommunikation)
Neuer Standort in Aussicht
Wir haben nun ein zukünftiges zuhause für unsere Tierstation gefunden. In ländlichem Gebiet gelegen, unweit von Winterthur, die Liegenschaft bietet viel Platz für unsere Kleinen. Mehr verraten wir nach Mietvertragsabschluss aber schon jetzt blicken wir mit Zuversicht in die Zukunft.
Erfolgreicher Verkauf der Liegenschaft
Der Verein hat per 1. Oktober 2021 die Liegenschaft in Gundetswil verkaufen können und sich damit den finanziellen Spielraum für einen neuen Anfang gegeben. Die Katzenstation wurde in ein Provisorium bei einer Partnerorganisation eingerichtet.

Weitere Einträge

Gefunden: Wer vermisst uns?

Nala und Baghira
ca. 18 Monate , Tiger mit weiss & schwarz, beide weiblich, beide sind sehr zutraulich & verspielt, STMZ Meldung am 24.11.2121
Flöckli
Senior, Farbe: Tiger mit viel weiss, Männchen, sehr zutraulich, wurde bei uns am 29.11.21 auf STMZ aufgeschaltet.

Wie Sie zu uns finden

Wir sind umgezogen, unsere neue Postadresse lautet:

Tierschutzverein Winterthur
und Umgebung

Kantonsstrasse 3
8543 Bertschikon

Tel. 052 233 16 30

Unsere Mitarbeiter/innen helfen Ihnen vor Ort weiter

Fachperson Tierschutz, 60% / Betriebsleiterin
Stefanie Sätteli, E-Mail

Tierpflegerin EFZ, 40%
Jacqueline Fehlmann, E-Mail